Dipl.-Päd. Alexander Scholz

Ruderworkshop

Mit der Organisation https://rudern.wien konnten am 2. Dezember die Mädchen und Burschen der 1. und 2. Fachschule an einem Ruderworkshop in unserer Schule teilnehmen. Dafür wurden extra 4 Rudergeräte in den Turnsaal getragen und dort aufgestellt.

 

Nach einer kurzen Einführung in die einzelnen Bootsklassen und die Geschichte des Rudersportes folgte der Wettkampf an den Rudergeräten.

 

In kleinen Gruppen zu jeweils 4 Personen ruderten die Schülerinnen und Schüler im Wettkampfmodus gegeneinander. Dabei wurde die Zeit über 250m gemessen. Obwohl bis dahin kaum jemand Erfahrung mit einem Ruderergometer gemacht hatte, wurden teilweise sehr gute Ergebnisse erzielt.

 

Doch nicht nur die Ergebnisse, auch der nachfolgende Muskelkater konnte sich bei einigen Schülerinnen und Schülern vermutlich durchaus spüren und sehen lassen – so ein unvermutetes Ganzkörpertraining mit Rudern hat es schließlich ganz schön in sich.

 

 

 

Zurück