Genderprojekt

Bericht: Mag. Sabina Lewitsch

Unsere Schule hat sich bereits in den vergangenen Jahren durch einige Genderprojekte mit der Wichtigkeit dieses Themas beschäftigt. Heuer möchten die drei Turnlehrer/innen den Gendergedanken im Fach Bewegung und Sport einfließen lassen.

 

So gab es im November einen koedukativ geführten Sportblock der 3. Klasse Fachschule und der 1. Klasse Aufbaulehrgang, bei dem bei verschiedenen Spielen auf die gleichwertige Verteilung der beiden Geschlechter geachtet wurde. Die Aufwärmspiele und das konditions- und ausdauerfördernde Aufwärmprogramm wurde mit reger Beteiligung und viel Elan durchgeführt. Bei den anschließenden Spielgruppierungen gab es ein großartiges Miteinander aller Mädchen und Burschen und vor allem viel Spaß bei Basketball und Landhockey!

 

ko 1.JPG ko 2.JPG ko 3.JPG

ko 4.JPG ko 5.JPG ko 6.JPG

ko 7.JPG ko 8.JPG